Notice: Undefined index: page in /home/www/web35/html/e-sculptures/templates/e-sculptures-j25/index.php on line 25

Seine Kuben überzeugen durch starke gekonnte Kombinatorik und subtiler Farbwahl.

Seine Würfel sind bemalte Stahlplatten, die der Künstler selbst bearbeitet. Sie symbolisieren Stabilität und Gleichgewicht. Durch ihre gleichgrossen Flächen und die gleichen klaren Kanten zeigen seine Werke Profil und auch Dynamik.

„Die Zeichnungen stehen am Anfang der Arbeit, aber in der Skulptur kann ich räumlich arbeiten und somit ganz andere Wirkungen erzielen.“ Schon während des Studiums erwarb der Künstler die alte Dorfschmiede in Neuenhagen bei Berlin. Der über hundert Jahre alte Blasebalg hängt noch immer an der Decke seines Ateliers. „Hier schweisse ich aus Metallplatten meine Kunstwerke zusammen“, erzählt Petras.

Interesse an der Ökonomie der Mittel, der Materialechtheit sowie der Nachvollziehbarkeit der Thematik durch den Betrachter sind das Erbe, mit dem er sich auseinandersetzt. Hinzu kommt ein hoher Grad von Intuition, geschöpft aus der reichen Erfahrung im Umgang mit Themenkreisen, mit räumlicher Dimension und Materialität.

Schon in jungen Jahren begeisterte sich Ernst J. Petras für Metall. Der gelernte Bauschlosser und Kunstschmied ging nach der Lehre zum Studium an die Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle an der Saale.

Spezialgebiete:

  • Plastiken aus Stahl
  • Kunst und Bau

Mehr Informationen zu Ernst J. Petras

Seine Würfel prägen das Umfeld - sie setzen starke Akzente

Ernst J. Petras' Skulpturen symbolisieren Stabilität und Gleichgewicht. Durch ihre gleichgrossen Flächen und die gleichen klaren Kanten zeigen seine Werke Profil und auch Dynamik.

Seine Kuben sind bemalte Stahlplatten, die der Künstler selbst bearbeitet.

Reduktion auf das Essentielle.

Der Künstler meint: „Ich beobachte Menschen und die Natur sehr genau, abstrahiere dann ihre Bewegungen und Formen und reduziere sie auf das Wesentliche“.

Schon in jungen Jahren begeisterte sich Ernst J. Petras für Metall. Der gelernte Bauschlosser und Kunstschmied ging nach der Lehre zum Kunst-Studium nach Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle an der Saale.

„Die Zeichnungen stehen am Anfang der Arbeit, aber in der Skulptur kann ich räumlich arbeiten und somit ganz andere Wirkungen erzielen.“ Schon während des Studiums erwarb der Künstler die alte Dorfschmiede in Neuenhagen bei Berlin. Der über hundert Jahre alte Blasebalg hängt noch immer an der Decke seines Ateliers. „Hier schweisse ich aus Metallplatten meine Kunstwerke zusammen“, erzählt Petras.

Der Bildhauer betätigt sich in wechselnden Phasen in drei Bereichen. Er fertigt Figuren, Fragmente und Köpfe. In seinen extrem reduzierten Metallköpfen schafft er Bezüge zur Klassik. Seine Metallfragmente sind kleinste Ausschnitte aus der Natur und werden in der Skulptur stark vergrößert dargestellt, so dass ihre Herkunft nicht mehr zuzuordnen ist.

Interesse an der Ökonomie der Mittel, der Materialechtheit sowie der Nachvollziehbarkeit der Thematik durch den Betrachter sind das Erbe, mit dem er sich auseinandersetzt. Hinzu kommt ein hoher Grad von Intuition, geschöpft aus der reichen Erfahrung im Umgang mit Themenkreisen, mit räumlicher Dimension und Materialität.

Der Bildhauer beteiligt sich an Ausschreibungen und Wettbewerben und arbeitet mit Galerien in Hamburg, Hannover und Porta Westfalica zusammen. Zurzeit bereitet er eine neue Galerieausstellung in den Niederlanden vor. Werke von ihm wurden schon in mehreren Ländern Europas ausgestellt und finden sich in vielen Orten Deutschlands. Nur in seiner Heimatregion stehen die besonderen Plastiken von Petras noch nicht im öffentlichen Raum. Seine Arbeiten kommen trotzdem auch dort gut an.

Adresse privat:
Prenzlauer Allee 5
D-10405 Berlin

Adresse Atelier:
Annenstrasse 5
D-15366 Neuenhagen

Webseite:
www.skulpturen-petras.de

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Ernst J. Petras

twin cubes

Stahlplastik 40 cm hoch, 60 cm breit und 45 cm tief 10 ...

Basispreis: 3900,00 CHF
Basispreis für Variante: 3900,00 CHF
Anderer Preismodifikator:
Basispreis inkl. MwSt.:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass:
Brutto-Verkaufspreis: 3900,00 CHF
3900,00 CHF
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag:

maxi cubes

Nach Bedarf des Auftraggebers und gemäss einem möglichst ...

Basispreis:

Unternehmerische Energie, Kraft und Performance. Beratungsangebote für die bessere Profilierung
Ihrer Firma und mehr Dynamik an allen Fronten. Zuletzt für mehr finanziellen Erfolg. Mehr darüber hier.