Sam Furrer hat ausgestellt in der Trittli-Gasse 4

Sam V. Furrer zeigte vier Serien von Fotografien und Fotocollagen, insgesamt 60 Bilder, die sich im Wesentlichen mit Wahrnehmung und Wirklichkeit auseinandersetzen.

Der Künstler meint: Der sehr zeitgeistige Ausspruch "(I have) seen it all" ist Ausdruck unserer Übersättigung mit Bildern und unserer hektischen Getriebenheit und Oberflächlichkeit im Rausch der täglichen digitalen Informationsüberflutung. Dem Satz "SeenitAll" entgegne ich:"Wirklich?

Meine Bilder sind ein Aufruf, innezuhalten und genauer hinzusehen.

 Foto Bananas  Fünf Unikate der Roteiche  Wood City  Das Glas ist halb voll III